Sehenswürdigkeiten in Zwickau

Damit wir nicht nur den Einwohnern von Zwickau mit unserer „A&W – Aktuelles & Wissen„-Aktion Mehrwert auf dieser Seite bieten, bieten wir auch den Nicht-Einheimischen etwas auf unserer Seite vom Schlüsseldienst Zwickau: Wir stellen Ihnen hier einige Sehenswürdigkeiten in Zwickau vor und können diese Plätze nur empfehlen. Zwickau ist die viertgrößte Stadt in Sachsen und hat damit verbunden auch einiges zu bieten. Sehen Sie selbst, was Sie in Zwickau alles erleben können.

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Zwickau und Umgebung

 

goltzschtalbrucke-2 Die Göltzschtalbrücke

Die Göltzschtalbrücke ist die größte Ziegelsteinbrücke der Welt
und damit definitiv eine Sehenswürdigkeit in Zwickau bzw. in der
näheren Umgebung. Sie gilt als Wahrzeichen im Vogtland und
verbindete die Orte Reichenbach im Vogtland und Netzschkau.
Sie besitzt insgesamt 98 Bögen. Erbaut wurde sie zwischen 1846 und 1851.
Am 15. Juli 1851 fand die offizielle Eröffnung statt.

 goltzschtalbrucke-1

 

johannisbad-1 Das Johannisbad

Das Johannisbad bietet viele verschiedene Möglichkeiten für jung
und alt. Es werden beispielsweise eine Sauna mit Außenpoolt geboten,
eine Schwimmhalle, Gastronomie-Service uvm. 1997 wurde das
Johannisbad frisch sarniert. Die Sarnierung wurde aus Fördermitteln der
Europäischen Union finanziert.

johannisbad-2

 

amtsgericht-zwickau-wappen Amtsgericht in Zwickau
Auch das Amtsgericht in Zwickau zählen wir zu den Sehenswürdigkeiten.
Es ist eines der insgesamt 30 Amtsgerichte im Bundesland Sachsen.
Das Landgericht Zwickau ist diesem Amtsgericht unmittelbar
untergeordnet. Übergeordnet ist dem Amtsgericht Zwickau das
Oberlandesgericht Dresden.
amtsgericht-1

 

max-pechstein-museum-1 Max Pechstein Museum
Da die Kunst schon immer auf Förderer bzw. Fördergelder angewiesen
war, ist es auch beim Max Pechstein Museum nicht anders. Die vielen,
tollen Kunstausstellungen werden beispielsweise unterstützt von der
Sparkasse Zwickau, der ostdeutschen Sparkassenstiftung,
oder der Kulturstiftung im Freistaat Sachsen. Das Museum ist auf jeden
Fall einen Besuch wert und gehört definitiv zu den Sehenswürdigkeiten
in Zwickau!
max-pechstein-museum-2

 

schwanenteich-2 schwanenteich-1 Sehenswürdigkeiten in Zwickau
Schlüsseldienst für Zwickau 24/7 Notfalldienst (auch an Feiertagen)

Schwanenteich als einer der Sehenswürdigkeiten in Zwickau

Der Zwickauer Schwanenteich ist eine Anlage mit tollem grünen Ambietente drumherum. Auf dem Teich wird von der Stadt Zwickau außerdem ein Bootsverleih angeboten. Sie können sich Ruderboote, Tretbootschwäne, oder Wassertreter zu einem geringen Preis ausleihen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Wetter ausreichend gut ist. Ist es zu kalt und unbeständig, kann es sein, dass die Bootsstation geschlossen bleibt. Schauen Sie sich den Schwanensee an und überzuegen Sie sich, dass auch dieser See zu den Sehenswürdigkeiten in Zwickau gehört. Hier gibt es aktuelle Informationen.

Wissenswerte Blogbeiträge

Türöffner mit Fingerprint - Blogserie 1/3

Hallo liebe Leserinnen und Leser, willkommen zu unserer ersten kleinen Blogserie vom Schlüsseldienst Zwickau zum Thema Türöffner mit Fingerprint. Diese Serie besteht aus drei Teilen und wird im Laufe der nächsten zwei Wochen vervollständigt. Wir befassen …

Was kostet ein Sicherheitsschloss?

Das Thema Sicherheit beschäftigt im Laufe der Zeit immer mehr Menschen. Der Grund dafür liegt nicht zuletzt darin, dass die Einbruchszahlen fast jedes Jahr ansteigen. Im Jahr 2016 konnte erstmals wieder ein leichter Rückgang der …

Wie viel kostet ein Schlüsseldienst?

Mit der Frage "Wie viel kostet ein Schlüsseldienst?" beschäftigen sich viele Leute erst wenn es zu spät ist. Wieso sollte man sich auch damit beschäftigen, wenn man keinen Schlüsseldienst benötigt? Ist es dann aber passiert …

Was tun nach Einbruch?

Einbruch ist ein Thema, mit dem sich viel zu wenige Menschen ausführlich beschäftigen. Mögliche Gründe könnten darin liegen, dass sie Angst vor einem Einbruch haben und sich mit so negativen, schrecklichen Themen nicht befassen wollen. …